Radsportverein Fellbach 1905 e.V.
Radsportverein Fellbach 1905 e.V.
Radsportverein Fellbach 1905 e.V. (in Liqudidation)
Radsportverein Fellbach 1905 e.V. (in Liqudidation)

Hier finden Sie uns:

Radsportverein Fellbach 1905 e.V. (in Liquiditation)
Neue Straße 14
70734 Fellbach

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Allgemeine Anfragen

info1@rvf1905.de

 

Kassier/Homepage

Sabine Zadravec

kassier@rvf1905.de

 

 

Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

Besucherzähler

Hallo und herzlich willkommen beim Radsportverein Fellbach 1905 e.V. i.L.

***Aktuell***

 
Nach 117 Jahren kommt das Aus
Der Radsportverein Fellbach 1905 suchte schon seit Langem nach einer neuen Führungsspitze. Weil sich niemand findet, haben die 68 Mitglieder fast einstimmig die Auflösung des traditionsreichen Verbunds beschlossen (siehe Download).
Artikel Fellbacher Zeitung
Beschluss zur Auflösung des RV Fellbach gefallen
STN_Fellbach-und-Rems-Murr-Kreis-22-02-2[...]
PDF-Dokument [247.3 KB]

 

Wichtige Information zum Vereinstreff / Radtreff

Vereinstreff am 1. Dienstag eines Monats findet bis zur Auflösung des Vereins aktuell wieder statt.

Im Dezember ist der Treff am 6.12.2022 - also am Nikolaustag.

Daher gibt es für angemeldete Vereinsmitglieder + Partner (eMail) wie üblich
Glühwein + Eure Versucherle von den selbstgebackenen Guatsle.

Wer definitiv weiß, dass jemand aus dem gleichen Haushalt an Corona erkrankt oder positiv getestet ist, sollte auf keinen Fall am Vereinstreff oder an einem Radtreff teilnehmen.

Wir wollen damit in erster Linie die anderen Teilnehmer, unsere Radtreffleiter und Ihre Familienangehörigen schützen.

Maske tragen, Abstand halten, Freittesten, Selbsttests - all das trägt natürlich zusätzlich zu noch mehr Sicherheit bei.

Danke für Eure Mithilfe und Euer Verständnis

 

Notwendige Nachweise (Test, 2G, 2G+) sind in digitaler Form vorzuzeigen.

Im Haus der Jugend, Neue Straße 14, besteht ggf. FFP2-Maskenpflicht.

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/ZZ_Corona_Regeln_Auf_einen_Blick_DE.pdf


Der WLSB sowie der WRSV haben hier Infos veröffentlicht:
https://www.wlsb.de/corona/sportbetrieb
https://www.wrsv.de

Liebe Vereinsmitglieder, Bitte achtet auch bei privaten Treffen auf die Sicherheitsabstände von 1,50 Meter zu anderen Personen und vermeidet generell Körperkontakte - auch untereinander. Die AHA+A+L-Regeln sind einzuhalten. Bei Anzeichen einer Krankheit bitte zuhause bleiben (und am besten einen Selbsttest durchführen).
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/alltag-in-zeiten-von-corona.html

 

 

Lieber Rupe, lieber Lothar... und wer auch sonst noch hinter der ganzen Sache steckt,

vielen herzlichen Dank nochmals auf diesem Weg für diese riesige Spende! Das ist echt der Hammer! Der RV Fellbach ist damit der größte "Einzelspender" - ihr habt namhafte Firmen auf die Plätze verwiesen. Schade ist natürlich, dass die ganzen Sache auch einen eher traurigen Hintergrund hat - die Auflösung des Vereins. Anders kann ich den Presseartikel, den Rupe mit zukommen ließ, nicht interpretieren. Echt hart... aber ich sehe auch andere Stelle, wie schwer es heute ist, ehrenamtliches Engagement zur "rekrutieren". Auch deshalb lebe ich dieses Projekt - da ich diejenigen, die das ganze Jahr über ehrenamtlich unsere Kids trainieren, sicherlich auch mit viel Spaß, ein wenig entlohnen kann, für ihre Arbeit... und wenn sie dann drei Tage mit den besonderen Sportlerinnen und Sportlern nach Mannheim fahren, ist hoffentlich die Unterkunft und das sonstige Drumherum finanziert. Das ist mein Ziel - und hier habt einen riesigen Beitrag geleistet, dieses Ziel zu erreichen Vielen Dank dafür - an alle, die diese Idee von euch, diesen Betrag zu spenden, unterstützt haben. Herzliche Grüße... und hoffen wir alle zusammen, dass ich den Weg, den ich geplant habe, zumindest in großen Teilen fahren kann. Das Stück Russland durch Kaliningrad, das habe ich schon fast aufgegeben... aber eben nur fast.



Viele Grüße
Martin Lühning
#46PLUSgoesRIGA
46PLUS Down-Syndrom Stuttgart e.V.

 

 

radspass - sicher e-biken

radspaß - sicher e-biken bedeutet mehr Spaß und Sicherheit mit dem Pedelec

 

Fahrsicherheitstrainings für alle. Wer vom Rad aufs E-Bike umsattelt, merkt schnell: elektrounterstütztes Fahren unterscheidet sich vom herkömmlichen Radfahren.

Erfahrene Trainer* innen bieten die Trainings an, mit dem Ziel die Fahrtechnik aller Teilnehmenden zu verbessern und damit ihre Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Die Trainings werden dank der Förderung durch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg kostenlos angeboten.

Nähere Infos und Kurse unter https://radspass.org/kurse

 

Unter folgendem Links findet Ihr die vollständige, aktuellen Corona-Verordnungen:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

https://km-bw.de/CoronaVO+Sport

 

Infos vom WRSV zu den Grundlagen für den Vereinssport

https://www.wrsv.de/olympischer-radsport/strasse/news/1902-ab-11-mai-2020-gelten-neue-sport-regeln-auch-fuer-mtb-bmx-radtreffs-rennsport-11-05-2020

https://static.rad-net.de/html/bdr/corona/corona_sonderregelung_breitensport_schaubild_v3.pdf

 

Rennabsagen und Verschiebungen: 

Ein normaler Sportbetrieb in dieser Zeit ist leider nicht möglich, so dass die Verbände täglich Absagen oder Verschiebungen für Radsportwettkämpfe und RTFs, die in den kommenden Wochen stattfinden sollten, erreichen. Damit sich die Teilnehmer schnell und umfangreich darüber informieren können, kann auf www.rad-net.de ein aktueller Stand zu Veranstaltungsabsagen abgerufen werden.

Link Radsport-Meldungen in der Corona Krise:

https://breitensport.rad-net.de/breitensportkalender/

https://www.rad-net.de/ajax.aspx/content/3c46a356-f207-4d09-8afe-7a8c123495f6.html


Druckversion | Sitemap
© Radsportverein Fellbach 1905 e.V.